Ausschreibung do it

 Der Digitalwettbewerb der Ortenau 2020

Nachhaltige Lösungen im digitalen Zeitalter 

Die Bildungsregion Ortenau (BRO) führt im Schuljahr 2019/2020 den Digitalwettbewerb„do it“ durch. Ziel des ortenauweiten Projektwettbewerbsfür Jugendliche und junge Erwachsene ist die Förderung junger Talente in Digitalkompetenzen.

Wie lauten die Aufgaben beim „do it“?

Mit ihren Projekten sollen die Wettbewerbsteilnehmer*innen Alltags- und Schulprobleme bzw. Aufgaben mit Hilfe von digitalen Mitteln und Werkzeugen mit Kreativität und Engagement nachhaltig lösen. Es gibt ein freies Thema sowie ein vorgegebenes Thema („Digitale Projekte zur Verbesserung der Schulwebsite“). 

Wer kann am „doit“ teilnehmen? 

Angesprochen sind alle Schüler*innen aller allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in der Ortenau in den Klassen 5. bis 13, die einen allgemeinbildenden Schulabschluss machen. Eine Teilnahme ist allein oder im Team möglich.

Was gibt es zu gewinnen?

Neben Urkunden, wertvollen und interessanten Erfahrungen und Kontakten sind Geldpreise bis zu 500 € und Sachpreise in Kooperation mit den Firmenpartnern der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) und der Hochschule Offenburg zu gewinnen. Die Gewinner*innen haben die Chance, in einem der Digitalprojekte von diesen Kooperationspartnern mitzuwirken.

Zeitplan

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird die BRO-Projektgruppe Informationsveranstaltungen durchführen. Gerne kommen wir auch an Ihre Schule, um Sie beim Aufbau der Teams zu unterstützen.

Die Schulteams und Einzelteilnehmer*innen melden sich online über die „doit“-Internetseite unter www.do-it-ortenau.de an. Einsendeschluss für die fertigen Projekte und Dokumentationen ist der 30. April.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite oder 
im Kontakt mit dem Bildungsbüro der BRO:

Bildungsregion Ortenau e.V.

Frau Kerstin Gärtner
In der Spöck 10
77656 Offenburg 
info@bildungsregion-ortenau.de

Tel: +49 781 96867-40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.