Do it - Dein Schulwettbewerb

Die digitale Welt begegnet uns allen in vielen Bereichen unseres Lebens. Die neuen Möglichkeiten bieten Chancen und Gefahren gleichermaßen. Es ist wichtig, die Generation von morgen auf diese sich stetig ändernde Welt vorzubereiten. Die Bildungsregion Ortenau ruft daher einen neuen Wettbewerb ins Leben, der sich dieser Thematik annimmt: Der Regionalwettbewerb „do it“ bietet Ortenauer Schülerinnen und Schülern eine spielerische und faire Plattform, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Wie lauten die Aufgaben beim „do it“?

Mit ihren Projekten sollen die Wettbewerbsteilnehmer*innen Alltags- und Schulprobleme bzw. Aufgaben mit Hilfe von digitalen Mitteln und Werkzeugen mit Kreativität und Engagement nachhaltig lösen. Es gibt ein freies Thema sowie ein vorgegebenes Thema („Digitale Projekte zur Verbesserung der Schulwebsite“).

Wer kann am „do it“ teilnehmen?

Angesprochen sind alle Schüler*innen aller allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in der Ortenau in den Klassen 5. bis 13, die einen allgemeinbildenden Schulabschluss machen. Eine Teilnahme ist alleine oder im Team möglich.

Was gibt es zu gewinnen?

Neben Urkunden, wertvollen und interessanten neuen Erfahrungen und Kontakten sind Geld- und Sachpreise in Kooperation mit den Firmenpartnern der Wirtschafsregion Ortenau (WRO) und der Hochschule Offenburg zu gewinnen.

Zeitplan

Gerne kommen wir auch an Ihre Schule, um Sie beim Aufbau der Teams zu unterstützen. Die Schulteams und Einzelteilnehmer*innen melden sich online über die „do it“-Internetseite unter www.do-it-ortenau.de an. Einsendeschluss für die fertigen Projekte und Dokumentationen ist der 30. April 2020.

Weitere Informationen finden Sie im unteren Bereich der Website

oder treten Sie in Kontakt mit dem Bildungsbüro der BRO:

News

weitere News